Klopfzeichen

vielleicht ist es das

die sonne die schon wärmt eintagsfliegen auf meinem arm ein specht der die holztrommel rührt helle rufe eines bussards über den bäumen kraniche weit entfernt glockengeläut von irgendwo hinter den äckern der geruch von kiefernrinde und trockenem holz ein kühler … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Klopfzeichen | Kommentare deaktiviert für vielleicht ist es das

luftwiderstand

ohne bodenkontakt unentschieden zwischen gleitflug und freiem fall ausufernder weitblick fehlende bezugspunkte landmarken flußläufe deine stimme am telefon ein nachgeben der oberflächenspannung die luft zerrinnt zwischen den federn widerstandslos “gefährlich am fliegen ist nur die erde”

Veröffentlicht in Klopfzeichen | Kommentare deaktiviert für luftwiderstand

Senj, Kroatien

die bora bläst im hafen zerren die boote an ihrer vertäuung ich lasse mein herz steigen und fiere die segel nehaj – fürchte nichts – wolken zerreißen im pass und spucken sturmvögel in den wind der himmel verwittert durch schmale … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Klopfzeichen | Kommentare deaktiviert für Senj, Kroatien

August

Für einen Moment den Atem anhalten Die Gerste das Fell eines wilden Tiers das sich still über die Hügel legt

Veröffentlicht in Klopfzeichen | Kommentare deaktiviert für August